Wöchentliche Klassen / Reguläre Kurse

in unserer Yogaschule in Bern

Aufbruch

Was hindert dich, 
den Aufbruch
heute zu wagen
 und deinem Leben 
eine neue Richtung
zu geben?

Was hindert dich,
 dem Ruf deiner 
inneren Bilder zu folgen 
und endlich zu leben,
was schon so lange
 in dir träumt?

Mache dich auf,
und dir werden die
 notwendigen Kräfte
 zuströmen,
 um zu werden,
 wer du bist.

 

 

1. Semester 2017 vom 16. Januar bis 6. Juli.

Frühlingsferien 3. bis 23. April. 

Auffahrt: 24. und 25. Mai kein Unterricht sowie Pfingstmontag 5. Juni

 

Einstieg ist auch innerhalb des laufenden Semesters möglich.

Vereinbaren Sie mit uns eine Schnupperstunde. Oder schenken Sie sich oder jemandem ein Schnupperabo.

(Unter "Gutscheine/Schnupperabo")

 

Bei genügend Platz kann auch ein 10er Abo gelöst werden. Gültig für ein Semester.

 

Montag mit Ruth

17.15 bis 18.30 Uhr Yoga
 

18.45 bis 20 Uhr Yoga 


20.20 bis 21.30 Uhr Meditation. Daten und Kosten siehe unter Meditationskurs.

 

Dienstag mit Sushil Bhattacharya (in Englisch) oder Ruth Waefler 

7 bis 8 Uhr «Just breathe!»

Atem holen für den Tag, Pranayama (in English)


Mit Atemübungen Energie für den ganzen Tag.

Vom 2. Mai bis 4. Juli 2017 Kurskosten Fr. 240.-

Beschrieb siehe unten

 

Dienstag mit Ruth


12.10 bis 13.25 Uhr Yoga 


18 bis 19.15 Uhr Yoga


19.30 bis 20.45 Uhr Yoga

 

Mittwoch mit Ruth

18.30 bis 19.45 Uhr Yoga 


20 bis 21.15 Uhr Yoga

 

Donnerstag mit Ruth

9 bis 10.15 Uhr (NEU bei genügend Anmeldungen)

und

17.30 bis 18.45 Uhr Yoga  

 

Donnerstag mit Sushil (in Englisch) oder Ruth (deutsch)

19.15 bis 20.45 Uhr Sapta Yoga Intensiv

 

 

Kontakt / Anmeldung

 

Die Kurskosten basieren auf dem Lektionspreis von Fr. 24.-

(von Montag bis Donnerstag) und Fr. 29.- für die 90 Minuten Klasse am Donnerstag. Sie werden ab Kursbeginn aufgerechnet auf das Semester, beziehungsweise auf den Rest des Semesters und sind im Voraus zahlbar.

  

Wir empfehlen, zwei Stunden vor der Lektion nichts mehr zu essen, dafür viel zu trinken. Bitte nicht zu spät kommen. Aus Rücksicht auf die Anderen beginnen wir pünktlich.

 

Abgemeldete, versäumte Kursstunden können innerhalb des Semesters vor- oder nachgeholt werden, aber nicht vom Kursgeld abgezogen werden.

 

Ende Jahr erhalten Sie eine Bestätigung für die Kursdauer und den bezahlten Betrag. Viele Krankenkassen vergüten einen Teil der Kurskosten von anerkannten YogalehrerInnen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Wir sind Mitglied bei EMfit

 

Üben mit dem Pranayama-Meister Sushil Bhattacharya oder Ruth Waefler Bhattacharya

Jeden Dienstagmorgen von 7 bis 8 Uhr.

 

Du tankst Energie und Gelassenheit für den ganzen Tag.

Yogacharya Swami Sadananda (Sushil Bhattacharya) hat in seinen Ashram-Jahren intensivst Pranayama geübt. Er ist vertraut mit ganz speziellen Arten von Pranayama, auch von solchen, die nur vom Meister zum Schüler weitergegeben werden.

 

Atmen ist Leben

In unserer hektischen Lebensführung atmen die meisten Menschen nur sehr oberflächlich und nutzen dabei nur einen Teil des Lungenvolumens. Das ist häufig auch der Grund, warum wir so wenig Energie und Ausdauer haben. Yogis entwickelten ein System, mit dem die Atmung verlangsamt, vertieft und kontrolliert werden kann. Pranayama zu üben braucht Durchhaltevermögen und Disziplin. Im Gegensatz zu den Asana, bei denen wir schnell einmal Fortschritte und sichtbare Ergebnisse erzielen können, dauert es bei Pranayama länger und ist zum selber Üben viel anspruchsvoller. Deshalb ist es hilfreich, regelmässig und in einer Gruppe zu üben. Wir praktizieren verschiedene Atemübungen und Atemtechniken, die erleben lassen, wie uns Pranayama zu neuer Energie verhilft und zu innerer Sammlung und Ausgeglichenheit führt. Lernen Sie von einem wirklichen Pranayama-Meister.

 

 

 

             Foto © Peter Jaeggi

 

 

Saptayoga International

Freiburgstrasse 63

CH-3008 Bern / Schweiz

+41 31 351 53 55

yogaschuleruthwaefler@yahoo.de

mit Ruth und Sushil

Now booking!

Teacher Training

in India

February 1 to 28 2018

New Yoga Therapy Course

Neuer Yoga-Therapie-Kurs

In our Ashram in Kotalghosha / India with Sushil Bhattacharya.

 

March 5th

to April 1st 2018

 

For more Information and registering Sapta Yoga Therapy Training program, please write to saptayoga@gmail.com

 

In unserem neuen Ashram in Kotalghosha / Indien. Mit Sushil Bhattacharya.

 

5. März

bis 1. April 2018

 

Für mehr Informationen und  für die Anmeldung schreiben Sie

bitte an: saptayoga@gmail.com

Neue Fotos

unseres Ashrams

in Indien.

 

Latest pictures

of our Ashram

in India

Zum Nach-Denken

Sushil's

CD Power of Mantra