Sapta Yoga-Lehrerausbildung in unserem Ashram in Indien

Die nächstenLehrer(innen)-Ausbildungskurse:

1. bis 28. Februar 2018

Impressionen aus unserem Ashram in Kotalghosha / Indien, wo der Lehrerausbildungskurs stattfindet.

(Fotos Ruth Waefler Bhattacharya und Sushil Bhattacharya).

Impressionen von unserem Sapta Yoga-Lehrer-Ausbildungskurs in  Kotalghosha / Indien. Inbegriffen waren wie immer Ausflüge und schöne Begegnungen mit der lokalen Bevölkerung. Der nächste Kurs ist vom 1. bis 28. Februar 2018

(Fotos Ruth Waefler Bhattacharya und Sushil Bhattacharya).

Wir üben tagsüber draussen unter freiem Himmel neben der Yogahalle in unserem Ashram, bewacht von Rex, einem der drei Ashramhunde.

 

Sapta Yoga-Lehrer-Ausbildungskurs mit Diplom 
in Kotalghosha / Indien, dem Land der Yogis. 
Oder vierwöchiger Sapta Yoga Intensivkurs für alle Interessierten.

 

Einen Monat Yoga unter der warmen Sonne Indiens, an der frischen Luft auf dem Lande, ohne Abgase. Mit freier Sicht auf einen faszinierenden Sternenhimmel einen intensiven, einmonatigen Lehrerausbildungskurs absolvieren.

 

1. bis 28. Februar 2018

 

Kleine Gruppe von nur 8 TeilnehmerInnen!

 

Sapta Yoga International Teacher Training mit Diplom oder Intensivtraining

 

Mit Yogacharya Dr. Sushil Bhattacharya, dem weltweit anerkannten Yogaexperten aus Indien und mit Yogacharini

Ruth Waefler Bhattacharya

 

Dieser Monat ist gedacht für Menschen, die eine Lehrerausbildung im Intensivtraining 
absolvieren möchten, statt über lange Jahre tageweise eine Ausbildung zu besuchen. 
Die nötige Vertiefung des Gelernten kann an unseren Tages- und Wochenendkursen 
in unserer Schule in Bern erlangt werden.

 

Einen Monat lang intensive Yogapraxis. Für Leute, die das Sapta Yoga International-Lehrerzertifikat erlangen möchten oder für solche, die ihre Yoga-Praxis unter der Führung eines Yogi vertiefen wollen. Gelehrt werden Asanas mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, verschiedene Formen von Surya Namaskar, Pranayama, Mudra, Yoga-Nidra, Reinigungsübungen sowie Fasten. Ausserdem Sapta Yoga-Therapie, Massage, Sanskrit Mantras und Bhajan singen, yogisch kochen und die yogische Art zu leben. Ebenso gelehrt wird die Yoga-Philosophie der Gheranda Samhita und Patanjali Yoga Sutra.

 

Dieser Monat ist eine gute Gelegenheit, Dich im yogischen Lebensstil zu üben und die Gesundheit zu stärken. Der Tag fängt um 7 Uhr morgens an und dauert bis etwa um 21 Uhr abends. Nach dem Mittagessen stehen Dir ungefähr drei Stunden zur Verfügung für Karma-Yoga etc. Eine Kursbestätigung, für diejenigen, die den Kurs «nur» als eigenes 
intensives Training absolvieren oder das Sapta Yoga-Lehrer-Zertifikat zum Unterrichten 
von Anfängern erhalten alle am Schluss des Kurses, je nach Wissensstand, Erfahrung und 
Können. Es wird aber auch mit berücksichtigt, wie die TeilnehmerInnen den Yogagedanken
im Alltag umsetzen, zum Beispiel Karma-Yoga.

 

Voraussetzung für eine Teilnahme sind mindestens zwei Jahre Yogaerfahrung und die 
Teilnahme an mindestens einem Workshop von Sushil Bhattacharya. Bitte so früh wie 
möglich anmelden. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Dies, damit Du wirklich individuell 
gefördert und unterstützt werden kannst, was in einer grossen Gruppe unmöglich ist.

 

Platzreservationen erfolgen nach Eingang der Anmeldungen. Die Zimmer werden in der Reihenfolge der Anmeldung vergeben.

 

Kurssprache ist englisch.

 

Sapta Yoga im ländlichen Indien, in Kotalghosha,

Sushils Geburtsort 

Auf dem Dorf in Indien wähnt man sich, als ob die Zeit stehen geblieben wäre. Unser Ashram ist noch im Bau, aber schon soweit fertig, dass wir acht Personen eine komfortable Bleibe bieten können. Wir üben vorwiegend draussen in der freien Natur, erleben die Dorfbewohner hautnah mit ihren Traditionen, Zeremonien und ihrer Religion.

 

 

Impressionen aus Kotalghosha, unserem Dorf.

 

 

 

Dieser Kurs soll nicht nur eine fundierte, solide Yoga-Praxis sein, sondern auch einen 
Einblick geben, wie Yoga in der Gesellschaft gelebt werden kann. Wir werden Ausflüge unternehmen, 
zum Beispiel nach Mayapur, dem spirituellen Zentrum der Hare Krishna-
Bewegung. Wir werden den Ganges sehen, den heiligen Fluss Indiens, sowie Ausflüge 
in die nähere und weitere Umgebung unternehmen.

 

Kurssprache Englisch.

 

Kontakt / Anmeldung

 

Beim Ashram steht ein uralter Feigenbaum, ein Ort der Stille.

Plan unseres Ashrams in Kotalghosha

Saptayoga International

Freiburgstrasse 63

CH-3008 Bern / Schweiz

+41 31 351 53 55

yogaschuleruthwaefler@yahoo.de

mit Ruth und Sushil

Now booking!

Teacher Training

in India

February 1 to 28 2018

New Yoga Therapy Course

Neuer Yoga-Therapie-Kurs

In our Ashram in Kotalghosha / India with Sushil Bhattacharya.

 

March 5th

to April 1st 2018

 

For more Information and registering Sapta Yoga Therapy Training program, please write to saptayoga@gmail.com

Neue Fotos

unseres Ashrams

in Indien.

 

Latest pictures

of our Ashram

in India

Zum Nach-Denken

Sushil's

CD Power of Mantra