Yogaseminarien /                                 Tages- und Wochenendkurse

 

 

Du bist hier auf der Seite der Yoga-Seminarien.

 

Sapta Yoga International

Yogaseminarien

 

Regelmässige Seminare bieten die Möglichkeit, sich vertieft dem Yoga zu widmen.

 

Alle Kurse sind anerkannt als Weiterbildung.

Atteste stellen wir gerne aus.

 

Wenn Sie gerne Yogakurse mit uns organisieren möchten, setzen Sie sich bitte frühzeitig mit uns in Verbindung. 

  

Allgemeine Teilnahmebedingungen für alle Kurse:

Die Kurskosten sind nach Erhalt der Anmeldebestätigung umgehend auf unser Postkonto 30-365211-2 zu Gunsten Yogaschule Ruth Waefler, 3008 Bern zu überweisen. Bei einer Annullierung wird eine Gebühr von Fr. 100.- fällig. Bei einer Abmeldung von vier Wochen und weniger vor Kursbeginn werden die gesamten Kurskosten fällig.

Wird eine Ersatzperson gestellt, entstehen keine Kosten.

 

Der Abschluss einer Unfall-, Diebstahls- oder Annullationsversicherung ist Sache der Teilnehmenden. Die Kursorganisation übernimmt keinerlei Haftung.

  

 

 

Wochenendkurse 2020

 

Yoga zur Entgiftung – Detox-Yoga

SA 16. Mai 10 bis 17

 

Eine ganze Reihe von traditionellen Yogaübungen (Asanas) fördert die Durchblutung und damit die Funktionstüchtigkeit der am Entgiftungsprozess beteiligten Organe. Diese Übun- gen wirken wie eine innere Massage. Sie regen die Bildung wichtiger Hormone an sowie den Stoffwechsel, den Abtrans- port von giftigen, fettbindenden Schlacken und sie schenken neue Energie.

Ein schöner Nebeneffekt: Yoga «entgiftet» auch Geist und Seele. Yoga kann helfen, loszulassen, Ärger und Stress ab- zubauen und die innere Balance wiederzufinden.

Zudem vermitteln wir Wissen zur Ernährung, basierend auf alten Yogaschriften. Mit Empfehlungen, die heute aktueller sind denn je. Du bekommst Anregungen, wie Du Deinen Menüplan bereichern und verbessern kannst.

 

Kursleitung: Ruth. Kurspreis Fr. 160.- 

 

Kopfstand lernen ganz einfach

Samstag 13. Juni 10 bis 17

Angst vor dem Kopfstand? Das war mal. Nach diesem Kurs betrachtest Du die Welt aus einer anderen Perspektive!

Der Kopfstand gilt als der König der Asanas. Dies wegen seiner vielfältigen Wirkungen auf Körper, Geist und Seele.

8 www.saptayoga.com

Auch Du kannst diese wunderbare Stellung schrittweise lernen und so über Deine Grenzen hinauswachsen. Du wirst staunen, wie sich Mut und Kraft in Dir entfalten und inneres Gleichgewicht schenken. Du bekommst mehr Standfestigkeit, Selbstvertrauen und geistige Klarheit. Intensives Arbeiten am Kopfstand mit Vorübungen, genaue Erläuterung der Technik und viele hilfreiche Tipps.

 

Kursleitung: Ruth. Kurspreis: Fr. 160.-

 

Tag der Langsamkeit – Stressbewältigung mit Yoga Nidra Samstag 29. August 10 bis 17

In unserer hektischen Welt werden wir oft täglich bis aufs Äusserste gefordert. Alles muss schnell gehen. Wir haben keine Zeit mehr, vieles bleibt auf der Strecke. Zu oft auch unsere eigenen Bedürfnisse. Wir schaffen für Dich an diesem Samstag eine kleine Oase. Ein Rückzug zu sich selber. Lernen, sich selber wieder zu spüren, mit ganz langsamen, bewusst ausgeführten Übungen, einer zyklischen Meditation und mit Yoga Nidra. Yoga Nidra wird als «Schlaf der Yogis» bezeich- net. Es ist allerdings kein wirklicher Schlaf, sondern eine Tiefenentspannung, in der man wach bleibt. Der Blutdruck normalisiert sich, das Immunsystem kann gestärkt werden, das Gehirn entspannt sich und arbeitet besser. Alle Organe und Sinne des Körpers erhalten eine Ruhe, die gewöhnlicher Schlaf selten gibt. So werden die Sinne geschärft und Du fühlst Dich anschliessend erfrischt.

 

Kursleitung Ruth. Kurspreis 160.-

 

 

Sonnengruss, Surya Namaskar

Samstag 12. September von 10 bis 17

Für Lernende und Lehrende

Lerne verschiedene Variationen!

Surya Namaskar oder der Gruss an die Sonne steht tradi- tionell am Morgen bei Sonnenaufgang an. Dabei werden spezielle Mantras rezitiert. Der dynamische Ablauf von ver- schiedenen aneinander gereihten Asanas soll den Zugang zu unserer inneren Sonne herstellen, zu unserem Herzen.

Der Sonnengruss stärkt den Körper, hält und macht die Wir- belsäule beweglich, belebt, regt alle Chakren an, erhöht das Energiepotential und bringt die Energie zum Fliessen. Der Sonnengruss bringt Schwung und Freude in Deinen Tag. Du erlebst Leichtigkeit, Wohlgefühl und spürst die eigene Stärke. Du wirst mit den verschiedenen Schwierigkeitsgraden des Sonnengrusses vertraut gemacht.

Du lernst die verschiedenen Mantras zum Sonnengruss. Gleichzeitig erfährst Du mehr über die Sanskrit-Schrift und die Schriftzeichen (Devanagari) und lernst die richtige Aus- sprache.

Für Yogapraktizierende mit Erfahrung, die Spass an Heraus- forderungen haben und intensiv praktizieren möchten.

 

Kursleitung Sushil Bhattacharya, Englisch, Kurspreis Fr. 160.-

 

Ein inspirierendes Yoga-Wochenende

Samstag und Sonntag 31. Oktober / 1. November

10 bis 17 Uhr

Lehrreiches, intensives Workout, bei dem auch der Spass nicht zu kurz kommt.

Während Jahrzehnten tourte Sushil rund um die Welt und verbreitete Yoga mit einer ansteckenden Fröhlichkeit und Leichtigkeit. Bei ihm gibt es keine verbissene Anstrengung, langweiligen Theorien und keinen tierischen Ernst. Seine Philosophie:

Be happy and smile!! Wenn Du bereit bist, Dich darauf einzulassen, wirst Du merken, wie sich Widerstände und alte, festgefahrene Strukturen auflösen.

Für alle, die ein unbeschwertes, lehrreiches Wochenende erleben möchten. Mit Asanas, Pranayama und Mantra singen. Sushil gibt viele Tipps, wie Du täglich auf einfache Weise etwas für Dein Wohlbefinden und Deine Gesundheit tun und ein yogisches Leben führen kannst in unserer modernen, schnelllebigen Zeit.

Kursleitung Sushil Bhattacharya, Englisch.

 

Mit deutschsprachiger Übersetzung durch Ruth Waefler.

Kosten 300.-

 

Weiterbildung für YogalehrerInnen und Yogainteressierte Der sicherste Weg, Krankheiten nach yogischer Methode zu heilen

Samstag und Sonntag 28. und 29. November

10 bis 17 Uhr

«Niemand auf dieser Welt kann Dir Gesundheit, Zufriedenheit und Weisheit schenken. Du selbst musst sie erreichen. Yoga ist einer der besten Wege dazu.» (Yogacharya Sushil Bhattacharya).

 

Praktische Erfahrungen zeigen, dass die Yoga-Therapie bei der Behandlung von chronischen Beschwerden und Zivilisationskrankheiten, denen die Medizin oft hilflos ge-

genübersteht, grosse Erfolge erzielen kann. Zum Beispiel

bei stress- und arbeitsbedingten Nacken-, Schultern- und Rückenproblemen sowie nach einem Schleudertrauma kön- nen wir mit gezielten Yogaübungen viel erreichen. Aber auch bei Abnützungen oder Entzündung der Gelenke und rheu- matischen Problemen. Sushil Bhattacharya gibt in diesem Workshop einen Einblick, wie Yoga heilt:

 

Betrachten verschiedener Krankheitsbilder und Möglich- keiten der Yoga- Therapie

 

Yoga-Therapie bei Schulterbeschwerden

Nacken- / Rückenbereich, Schleudertrauma

 

Arthrose, Arthritis, Rheuma

 

Asanas mit therapeutischer Wirkung

 

Richten der Wirbelsäule mit Asanas

 

Entspannungstechniken

 

Meditation und Pranayama

 

Yogische Ernährungsempfehlung

 

Swami Shivananda Saraswati aus Assam (Indien) gilt als

Vater der Yoga-Therapie. Er sagt: «Chronische Krankheiten werden mit der modernen Medizin nicht geheilt. Mit Yoga schon. Yoga hat eine grosse Botschaft an die Menschheit: die Botschaft zu einem gesunden Körper, die Botschaft für ein mentales Wachstum, die Botschaft für spirituellen Fortschritt.»

 

Kursleitung Sushil Bhattacharya, Englisch.

Mit deutschsprachiger Übersetzung durch Ruth Waefler.

Kurspreis Fr. 320.- (inkl. Weiterbildungsnachweis)

 

Pranayama und Heilen mit Klang Swara-Yoga, Nada-Yoga, Mantra-Yoga

SA / SO 12. und 13. Dezember 10 bis 17

mit Sushil und Ruth

Erfahre die heilende Wirkung des Atems und des Klangs.

In diesem Workshop verbinden wir klassisches Pranayama mit Singen, Klangschalen und dem indischen Saiteninstrument Tambura. Singen ist eine kraftvolle Pranayama-Technik, die den Weg bereitet zu tiefem Atmen.

Sapta Bhastrika, (einer kraftvollen, von Sushil modifizierten Technik, die in keinem Pranayama-Buch zu finden ist) Kapalabhati, Brahma Mudra, Brahmari und Nadi Shoddana bringen unseren Geist und Körper zur Ruhe. Wir üben auch das Singen kraftvoller Mantras und von vedischen Gesängen.

Atem, Klang und Vibration haben eine wohltuende und rei- nigende Wirkung auf unser energetisches System. Wir kom- men in einen Zustand tiefer Entspannung, lösen Blockaden, stärken das Immunsystem und bauen Stress ab.

 

Kursleitung Sushil Bhattacharya, Englisch

Mit deutschsprachiger Übersetzung durch Ruth Waefler.

Kurspreis Fr. 320.- (inkl. Weiterbildungsnachweis)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Saptayoga International

Freiburgstrasse 63

CH-3008 Bern / Schweiz

+41 31 351 53 55

yogaschuleruthwaefler@yahoo.de

NEU: Kinderyoga

Neu am Freitag.

Yoga für Kinder

14. Februar

bis 27 März 2020

7 Lektionen mit Natascha Binggeli (FaBeK)


14.30 bis 15:20

für Kinder

von 4 bis 6 Jahren

 

16.00 bis 17:00

für Kinder

von 7 bis 10 Jahren

 

Mehr: Hier klicken.

Yoga Teacher

Training in India

Now booking!

Teacher Training

in India

February 1st  to 28th 2020

Yoga Therapy Course in India

4th to 24th March 2020

The course takes place in our Ashram in Kotalghosha / India with Sushil Bhattacharya.

 

Informationen über den nächsten Therapie-Kurs (2020) mit Sushil Bhattacharya  in unserem Ashram in Indien folgen.

 

 

Lehrgang Yoga-Therapie in Indien vom 4. bis 24. März 2020

Fotos

unseres Ashrams

in Indien.

 

Pictures

of our Ashram

in India

Zum Nach-Denken

Sushil's CD

Power of Mantra